Socialreading

{Unpacking} Die neue LovelyBox „Junge Helden“

4. April 2016

Einen schönen Nachmittag, liebe Leser!

heute ist ein guter Tag, denn: Buchige Überraschungspost von Lovelybooks, verpackt in einer edlen, roten Schachtel liegt hier vor mir und wartet sehnsüchtig darauf, ausgepackt zu werden. Da ich seit vergangenen Freitag voller Freude ungeduldig auf meine erste Lovelybox warte, kann ich es nun auch kaum erwarten, gemeinsam mit euch zur Schere zu greifen und dem geheimnisvollen Inhalt auf die Spur zu gehen.

Lovelybox, Lovelybooks, Unpacking, Junge Helden

Was ist die Lovelybox eigentlich?

Lovelybox, Lovelybooks, Unpacking, Junge Helden

Vor einer Woche hatte ich mich für die mittlerweile schon dritte Lovelybox beworben. Die ‚Bloggerbox‘ ging bereits im Winter 2015 als Appetizer an ausgewählte Blogger, während die Aktion schließlich im Februar offiziell an den Start ging. Die zweite Box namens ‚New Kids in the Box‚ war mit drei Büchern von Debütautoren gefüllt, während die nunmehr dritte Box ‚Junge Helden‚ in sich verbirgt. Jede LovelyBox enthält, wie bereits schon angesprochen, drei Bücher zu einem bestimmten Thema, dazu die drei Lovelybooks Lesezeichen. Abgesehen vom Thema weiß man vorher nicht, was einen mit der edel designten, roten Schachtel erwartet. Das macht es spannend und schürt unbändige Neugier.

Buch-Themenboxen

Das Konzept der sogenannten Buchboxen wird zumindest Lesern englischer Bücher nicht gänzlich unbekannt sein. Während des in zahlreichen anderen Branchen bereits seit Jahren zahlreiche Abomodelle für Beauty oder Lebensmittelboxen ein breites Publikum ansprechen, fanden Literaturbegeisterte bislang nur im Ausland das eine oder andere interessante Angebot. Sowohl die englische Illumicrate als auch die australische Owlcrate sind allerdings nicht nur auf ein Genre begrenzt – in beiden Fällen Young Adult – sondern sind für deutsche Buchfans auch wirklich nicht ganz erschwinglich. Mit umgerechnet etwa 30€ pro Monat bekommt man zwar neben einem Buch auch zahlreiche Goodies, zahlt aber zumindest im Fall der Aussie-Variante noch einmal zusätzlich stolze 20€ Versand. Zugegeben, der Inhalt ist klasse, aber ob es mir das wert ist, Monat für Monat 50€ zu zahlen, sei dahingestellt. Vielleicht einmal zum Testen, wobei man allerdings im Besitz einer Kreditkarte sein muss. Paypal & Co: Fehlanzeige.

Lovelybox, Lovelybooks, Unpacking, Junge Helden

Die deutsche LovelyBox der Münchner Lesecommunity Lovelybooks.de hingegen bietet monatlich insgesamt drei Bücher eines bestimmten Themas, wobei der Inhalt aus jedwedem Genre sein kann. Zwar findet man hier außer den drei niedlichen Lesezeichen keine weiteren Goodies, bekommt dafür aber Bücher satt – und das für exakt 0€. Man muss einfach nur Glück haben, sich für eine der Boxen bewerben und hoffen, eine der glücklichen Gewinner zu sein. That’s it.

Genug geplaudert, wir packen jetzt meine Box aus. Wie immer liegt auch hier ein kleiner Brief dabei, der mir viel Freude mit dem Inhalt wünscht. Dankeschön, den werde ich mit Sicherheit haben. Der Inhalt ist in orangenfarbenes Seidenpapier gehüllt, das mit einem Aufkleber von LB in neuem Design zugeklebt wurde. Schauen wir mal, was sich unter dem Füllmaterial verbirgt.

Here we go! *trommeltusch*

Lovelybox, Lovelybooks, Unpacking, Junge Helden

Der Inhalt von »Junge Helden«

Ganz ehrlich? Ich habe mich wie verrückt gefreut, als ich unter die weiße Papierwolle geblickt habe. Als erstes holte ich ein Buch von meiner Wunschliste aus der roten Schachtel heraus:  »Wie das Licht von einem erloschenen Stern« von Nicole Boyle Rødtnes erschien bei Beltz & Gelberg handelt von der jungen Vega, welche seit einem Unfall unter Aphasie leidet, sprich: Sie kann nicht mehr kommunizieren, weder sprechen, noch lesen oder schreiben. Wie es dazu kam, möchte sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin herausfinden und ihre Erinnerungen Stück für Stück wieder zusammenpuzzeln.

Lovelybox, Lovelybooks, Unpacking, Junge Helden

Buch Nummer zwei stammt aus der Feder einer unserer deutschen Fantasygrößen und überraschte mich sehr, denn ich wusste noch gar nichts seinem neuen Werk. Wie auch schon bei »Die wilden Schwäne« schrieb Wolfgang Hohlbein gemeinsam mit seiner Frau Heike, heraus kam ein neues Fantasybuch mit dem wohlklingenden Namen »Laurin«, das bei Ueberreuter erschienen ist. Laurin lautet auch der Name der Protagonistin, welche gemeinsam mit ihrem Freund Didi in einer geheimnisvollen Höhlenlandschaft auf eine verborgene Stadt, mit seinen zwergenhaften Bewohnern und leuchtenden Steinen stößt. Ich bin sehr gespannt darauf, welche Gefahren den beiden dabei begegnen.

Das dritte Buch ist ein Kinderbuch aus einem meiner Lieblingsverlage, dem Mixtvision Verlag. Als ich das Cover angesehen habe, entfuhr mir im ersten Moment nur ein ‚wow‘. Ich habe mich sofort in »Im Land der Wolken« verliebt und begann, schon einmal ein wenig zu blättern. Anemone Kloos, die auch schon für Alexandra Helmigs »Lua und die Zaubermurmel« zu Pinsel und Feder griff, hat auch für Helmigs Bilderbuch mit regenbogenfarbenen Aquarell- und Tuscheillustrationen ein wahres Farbfeuerwerk entfacht. Mich erwartet „eine zarte Geschichte über das Glück des Nichtstuns„, ich freue mich darauf sehr! Bilderbuchliebe pur. Ich denke, es wird es wird Zeit, dass ich auch Lua endlich mal lese.

Lovelybox, Lovelybooks, Unpacking, Junge Helden

Das war sie also, meine erste LovelyBox. Ich freue mich wahnsinnig über diese gelungene Buchauswahl, die mich zu 100% anspricht. Danke an das Team für diese gelungene Buchüberraschung. Jetzt wird gelesen, dass die Seiten knistern.


Hattet ihr schon einmal das Glück, solch eine Box zu ergattern?
Habt ihr die Bücher vielleicht schon gelesen?
Ich freue mich auf eure Kommentare :)


So schön darf bitte ab sofort jeder Montag sein.

Liebe Grüße

sandra_signed

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Steffi E. 5. April 2016 at 21:38

    Ach das ist ja ein total süßes Päckchen! Diese Aktion habe ich leider verpasst, klingt aber echt toll!
    Also herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen!

    • Reply Sandra 5. April 2016 at 21:40

      Danke, liebe Steffi! ♥

  • Reply Henrik 5. April 2016 at 10:07

    Hallo Sandra!

    Ein super schöner Bericht über diese LovelyBox! Ich kam ja schon in den Genuss der Blogger-Edition am Anfang und war begeistert davon. Ich finde es super, dass einem die Möglichkeit geboten wird und man eben mit ein bisschen Glück gleich ein paar Schätze gewinnen kann.

    LovelyBooks bietet da ja schon immer etwas tolles an mit seinen Leserunden. Damit hat das Portal aber deutlich etwas wundervolles für die Leserschaft vollbracht. Ich finde, das echt toll und freue mich für jeden, der schon einmal das Glück hatte, an so eine Box zu kommen. :-)

    Ich wünsche dir mit dem wunderbaren Inhalt sehr viel Freude und hoffe, dass du auch positiv über die Bücher berichten kannst!

    Liebe Grüße,
    Henrik

    • Reply Sandra 5. April 2016 at 11:07

      Henrik! ♥

      Mensch, lange nicht mehr gelesen, ich hoffe es geht dir gut.

      Dankeschön! :)

      Buch No. 1 habe ich gestern Abend schon mit dem kleinen Mann zusammen durchgelesen und die wundervollen Bilder bewundert. „Im Land der Wolken“ ist einfach nur bildschön ♥ ich bin auch sehr auf die beiden anderen Bücher gespannt, in „Wie das Licht von einem erloschenen Stern“ habe ich schon 10 Seiten reingelesen, liest sich sehr gut.

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      • Reply Henrik 5. April 2016 at 22:59

        Hallo! :) <3

        Ja, in der Tat! Mir gehts soweit wieder gut! Ich melde mich gerne wieder bei dir, jetzt wo du wieder fleißg am bloggen bist, muss man mal vorbei schauen!

        Ich hab die Rezension schon gesehen, möchte ich auf jeden Fall noch lesen!

        Liebe Grüße
        Henrik

  • Reply Nana 4. April 2016 at 21:01

    WOW ♥ Die lieben Dudes und Duderinas von Lovelybooks lassen sich einfach immer soooo bezaubernde Überraschungen einfallen! Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim Lesen! :)

    Fühl dich ganz fest geknuddelt und umarmt,
    Nana :)

    • Reply Sandra 4. April 2016 at 21:04

      In der Tat ♥ danke liebe Nana! Ganz feste Umarmung zurück :)

  • Reply Buchstabenträumerin 4. April 2016 at 20:01

    Liebe Sandra,
    das ist eine wunder-, wunderschöne Bücherbox! Ich würde alle drei Bücher verschlingen, nachdem ich meinen Freudentanz beendet hätte :-) Buch Nummer 1 steht ebenfalls auf meiner Wunschliste, Wolfgang und Heike Hohlbein liebe ich seit Kindheitstagen und das Cover von Buch Nummer 3 ist einfach nur himmlich! Ich hatte mich selbst zum zweiten Mal beworben, bisher aber noch kein Glück gehabt. Aber egal, die Idee ist einfach toll :D
    Liebe Grüße,
    Anna

    • Reply Sandra 4. April 2016 at 21:05

      Liebe Anna,

      ich drücke dir für’s nächste Mal die Daumen ♥ bin gerade auch ziemlich happy mit der Box :)

      Liebe tröstende Grüße
      Sandra

      • Reply Buchstabenträumerin 4. April 2016 at 21:29

        Liebe Sandra,
        ich werde es verkraften :-) Und gönne es dir von Herzen :D
        LG. Anna

    Ich freue mich auf euer Feedback :-)

    %d Bloggern gefällt das: