Offtopic

Hallo!

19. November 2016

Büchernische, Fuchs, Illustration © Sandra ZabelHallo meine lieben Leser!

Beinahe sechs Monate Blogpause. Wo fange ich an?
Zunächst einmal…

Wie geht es euch?

Ich hoffe doch gut. Bei mir geht es richtig turbulent zu. Seit meine Pause im Juni begann, ist einiges in meinem Leben passiert. Wer meine Kanäle auch während meiner Blogabwesenheit verfolgt hat, wird auszugsweise mitbekommen haben, was in in der Zwischenzeit im Leben 1.0 verändert hat. Dazu gleich mehr.

Meine Güte, Wirklich ungewohnt, nach der langen Zeit am Schreibtisch zu sitzen und einen Artikel zu verfassen. Erst einmal einen Kaffee holen, dann schreibt es sich leichter.

Als ich also vor ein paar Tagen nach einer gefühlten Ewigkeit das Dashboard der Büchernische geöffnet habe, warteten zu meiner Überraschung zehn neue Kommentare auf mich, über die ich mich sehr gefreut habe. Gleichzeitig plagte mich das schlechte Gewissen darüber, dass meine Antwort so lange auf sich warten ließ. Vielen lieben Dank dafür! Ich beantworte alles in den kommenden Tagen.

Ein kleiner Rundgang offenbarte zudem ein Bündel Updates, inklusive neuer WordPress-Version. Das dauerte erst einmal ein Weilchen, doch nun ist die Nische wieder topaktuell. Ich kann nun also wieder eifrig in die Tasten hauen. Ja, ich möchte wieder bloggen, so wie es mir meine Zeit erlaubt. Womit wir wieder beim Leben 1.0 wären. Seit Frühjahr diesen Jahres investiere ich meine Kreativität nicht nur in diesen Blog, sondern mache nun hauptberuflich etwas mit Farben, Pinseln und Pixeln. Mein Alltag wurde in den letzten Monaten ziemlich umgekrempelt, es geschah viel Wunderbares, das mir neuen Mut machte, den Kobold in seine Schranken verwies und mir die Bestätigung lieferte, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Do what you love.

Dieses Motto begleitet und erinnert mich tagtäglich daran, mein Bestes zu geben und dafür zu kämpfen. Schon als Kind traf man mich ständig mit Stiften & Papier in der Hand an; so wurde ich gern als Stubenhocker bezeichnet, weil ich lieber zeichnete oder las, als draußen mit anderen Kindern zu spielen. Seit Juli diesen Jahres habe ich mir meinen Kindheitstraum erfüllt und gestalte individuelle Logos (z.B. hier oder hier), entwerfe Charakterportraits, zeichne schwungvolle Schriftzüge, nahm an der Illustratorenchallenge von Johanna Fritz teil, baue gleichzeitig mein Portfolio auf und hecke große Pläne aus. Die To-Do-Liste ist sehr lang. Als erstes großes Ziel habe ich mir vorgenommen, im Oktober 2017 auf der Frankfurter Buchmesse, mit meiner gut gefüllten Mappe in der Hand, in der Schlange der Illustratorensprechstunde zu stehen, um meine Arbeiten zu präsentieren. Ab Dezember werde ich zudem viel Zeit in mein Fernstudium investieren und meine vorhandenen Kenntnisse weiter vertiefen. Es gibt viel zu tun, Ladys und Gentlemen! Packen wir es an!

Der Tannenbaum, Hans Christian Andersen, Illustration Sandra Zabel, TwoWorlds Illustration & Grafikdesign

Auch wenn ich wirklich viel Arbeit vor mir habe, möchte ich doch gern wieder bloggen. Es fehlt mir einfach. Lesen ebenfalls. Seit vier Wochen versinke ich nun schon in Patrick Rothfuss‘ »Der Name des Windes«, was vor allem eine Person ganz besonders freut. Du hast nicht zuviel versprochen, lieber Mark. Dieses Buch ist schlichtweg großartig, so viel kann ich nach 350 Seiten schon einmal sagen. Ich verschlinge Seite um Seite und werde immer tiefer in die absolut fabelhaft geschriebene Story hineingesogen.

Wie geht es jetzt weiter?

Erwartet nun bitte keine 4-5 Artikel pro Woche. Das wird nicht machbar sein, und ich möchte keine Versprechen geben, die ich nicht halten kann. Ich würde liebend gerne die Illustratoreninterviews wieder aufnehmen, zumal ich mit einem Illustrator vor der Pause bereits Kontakt aufgenommen hatte. Hoffen wir mal, dass ich die Daten noch habe, denn in der Zwischenzeit musste ich mich von meiner externen Festplatte verabschieden, Datencrash. Wiederherstellung? 500€ aufwärts. Natürlich waren dort sämtliche Fotos der letzten drei Jahre sowie alle Dateien der Büchernische gespeichert. Und leider, leider… habe ich davon kein Backup in der Cloud. Alles weg. Ob eine Datenrettung erfolgreich sein wird, wird man sehen.

Wie es mir meine Zeit zulässt, werde ich also auch wieder die eine oder andere Rezension tippen und Bücher vorstellen, die hier in den letzten Monaten in meinem Bücherregal angekommen sind – darunter auch der zweite Band der Harry Potter Schmuckausgabe. Er ist so zauberhaft! Lasst uns nun einfach einmal abwarten, was sich so spontan ergibt, ohne Stress & Zeitdruck. Zunächst freue ich mich nun einfach darüber, wieder aktiv Teil der Bloggersphäre zu sein und wünsche euch einen schönen Abend.

Wir lesen uns morgen wieder, mit einer Ankündigung.

Soviel sei verraten:
Es geht um ein Buch.
Fünf Bloggermädels und eine Autorin haben da zusammen etwas ausgeheckt. :)

Viele liebe Grüße aus dem Kreativstudio ♥ bis morgen!

sandra_signed

You Might Also Like

36 Comments

  • Reply madamelustig 2. Dezember 2016 at 10:49

    Liebe Sandra,
    ich freue mich wahnsinnig hier an dieser Stelle „Willkommen zurück!“ schreiben zu können. Du hast sehr gefehlt.
    Noch mehr aber freue ich mich, dass du dein Ziel weiter verfolgst und das tust, was dir wirklich gut tut. Träume sind da, um verwirklicht zu werden und auch, wenn es den ein oder anderen Umweg gibt, sollte man sie niemals aus den Augen verlieren. Ich wünsche dir für deinen Traum nur das Allerbeste. Du hast es verdient.

    Was den Blog angeht: es ist dein Fleckchen Internet und hier schreibst du die Regeln. Blog, wie und wann es dir gefällt. Ganz ohne Druck. Wir sind hier und warten geduldig. Und werden es immer sein.

    Fühl dich ganz ganz lieb gedrückt
    Maike

  • Reply tigger0705 1. Dezember 2016 at 16:16

    Hey Sandra,

    schön, dass du wieder da bist. Wenn auch vielleicht nur kurz. Lebe deinen Traum, oder wie heißt es immer so schön?

    Das Buch von Patrik Rothfuss „Der Name des Windes“ habe ich in diesem Jahr Stück für Stück als Hörbuch gehört und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich es unbedingt lesen muss. Das Hörbuch ist zwar wirklich gut (und ich mag Hörbücher meistens nicht besonders), aber mir entgeht da einfach zu viel. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch.

    Außerdem wünsche ich dir viel Erfolg mit deinem Traum.

    Lg Mel

  • Reply Jolie 28. November 2016 at 14:49

    Erstmal herzlich willkommen zurück. :)

    Nun eine hoffentlich nicht zu dreiste Frage, aber gestaltest du nach wie vor Logos und hättest du momentan Zeit und Lust, mir eins zu designen? Kannst mir gern auch per Mail antworten. :)

    • Reply Sandra 1. Dezember 2016 at 10:16

      Liebe Jolie,

      ich kann dir jetzt erst antworten, da ich derzeit totales Familienchaos + 72h kein Internet habe / hatte.

      Logos gestalten gehört zu einem meiner Hauptaufgabenbereiche, ich mache das nach wie vor sehr gern. Ich habe derzeit etwas viel um die Ohren, schreibe dir aber später mal eine Mail, ok? :)

      Liebe Grüße
      Sandra ♥

  • Reply Ninespo 23. November 2016 at 15:05

    Hallöchen!
    Egal, wie lange man hier auf dich wartet, wir warten gerne. Deine Beiträge leben davon, dass sie liebevoll und detailiert sind. Und dass sich bei dir so vieles so positiv verändert hat, freut mich ungemein für dich. Ich freue mich über jeden neuen Artikel hier und lese ihn freudigst. Fühl dich geknuddelt, zieh dein Ding durch :) Genieß die Zeit. Du hast es dir so verdient <3
    Liebste Grüßlies
    Nina

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:16

      Hi liebe Nina,

      danke für das geduldige Warten ♥ das ist ja nun wirklich nicht selbstverständlich. Ich drück dich zurück!

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

  • Reply kielfeder 21. November 2016 at 17:55

    Liebe Sandra,

    du bist zurück!
    Oh mein Gott, das ist so schön!! ♥
    Ich freue mich schon auf mehr von dir.

    Liebe Grüße
    Ramona

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:18

      Liebe Ramona,

      ja :) bin ich! Danke für den lieben Willkommensgruß. Mal sehen, wie viel Zeit ich finde, um zu bloggen. Hier geht schon wieder alles drunter und drüber.

      Liebe Grüße
      Sandra

  • Reply Denise 20. November 2016 at 22:59

    Wie schön, dass du wieder da bist! :-)
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Zukunftsplänen und finde es immer bewundernswert, wenn Menschen das tun, was sie lieben. Deine Logos gefallen mir total gut, deshalb bin ich fest davon überzeugt, dass du den richtigen Weg gehst.

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:19

      Liebe Denise,

      ich danke dir für deine lieben Wünsche ♥ das kann ich mehr als gut gebrauchen. Es tut gut, wenn man merkt, dass anderen gefällt, was man kreiert. :))

      Liebe Grüße und schönes Wochenende! ♥
      Sandra

  • Reply juliawunderland 20. November 2016 at 22:04

    Liebe Sandra
    Herzlich willkommen zurück :) Ich kann es gut verstehen dass du aus Zeitgründen nicht viel bloggen kannst bzw deine Zeit anders investiert. Trotzdem freue ich mich auf weitere Beiträge von dir!
    Viele Grüsse
    Julia

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:38

      Liebe Julia,

      ich danke dir ♥ ich bin froh, dass ihr alle Geduld mit mir habt :)

      Bis ganz bald und schönes Wochenende
      Sandra

  • Reply primeballerina 20. November 2016 at 14:20

    Doofe aktuelle Zeitnot, aber eben kurz entdeckt, dass du zurück bist und die fünf Minuten, um dich wieder „Willkommen zurück“ zu heißen und deinen neuen Post zu lesen, MÜSSEN ja sein. Ich freue mich so, so sehr, dass du wieder schreibst – ich verspreche auch hoch und heilig, dass ich mich die Woche ausgiebig noch zu Wort melde. <3

    Und das mit dem Fernstudium finde ich ganz große Klasse! <3

    Allerliebste Grüße,
    Jess

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:21

      Liebste Jess ♥

      ich drück dich! Danke für deine lieben Worte, das tut gut. Du weißt ja…
      Nun, das gehört nicht hierher. Ich freue mich darauf, wieder zu schreiben. Wann, wie oft, wird man sehen.

      Liebe Umarmung <(") Sandra

  • Reply MissGoldblatt 20. November 2016 at 14:13

    Was soll ich sagen? Ich freue mich ungemein, wenn ein kreativer Geist endlich seine Bestimmung findet und das beruflich machen darf, darin aufgeht und sich wohl fühlt! Ich freue mich ungemein für dich.

    Dass du wieder vermehrt bloggen willst, begrüße ich natürlich sehr. Aber dein neuer großartiger Job geht vor. Denn so wie es klingt, erfüllt dich das bis ins hinterste Eck eines jeden Zentimeters von dir. Und ich wünsche dir dabei noch mehr so tolle Erfolge, wie die, die du bisher in diesem Jahr für dich verzeichnen konntest.

    Allerliebste Grüße
    Rebecca

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:22

      Liebe Rebecca,

      ach, ich freue mich so sehr, dich hier zu lesen. Dein neues Blogdesign ist sososo wunderbar, darf ich dir das mal sagen? Ganz arg toll. ♥

      Drück die Daumen, dass sich alles zum Guten wendet, damit ich mich wieder voll auf das Kreative konzentrieren kann. Ich habe so viele Ideen zu Papier zu bringen.

      Liebe Grüße zum Wochenende
      Sandra

  • Reply Ingrid 20. November 2016 at 10:26

    Das Andersen-Buch sieht ja zauberhaft aus. Und mit der Schmuckausgabe Bd. 2 liebäugele ich auch. Kay ist großartig. Btw: danke für die ‚Mädels‘ ;-) *grins*
    LG Ingrid

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:39

      Ich danke dir liebe Ingrid ♥ die Schmuckausgabe ist absolut zauberschön. freue mich schon, in ein paar Jahren alle Bände im Regal stehen zu haben.

      Liebe Grüße :)
      Sandra

  • Reply Tintenelfe 20. November 2016 at 08:35

    Da bist du ja!
    Ich freue mich auf Eure Blogtour. Das Logo ist schon mal der Hammer – wie immer. Da liegt deine Zukunft!

    Alles Liebe!

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:40

      Da bin ich.

      Ich mich auch ♥ danke für die begeisterten Zusprüche liebe Mona. Das kann ich gerade wirklich gut gebrauchen. Fühl dich umarmt ♥

      Liebe Grüße und schönes Wochenende
      Sandra

  • Reply Ela 20. November 2016 at 08:02

    Es ist so schön Dich auch wieder auf deinem Blog zu lesen
    Egal ob sporadisch oder wieder öfter. :)
    Ich finde es bewundernswert, was sich alles bei dir in den letzten Monaten getan hat und staune immer über deine wunderschönen Werke.
    Du hast wirklich verdammt viel Talent, also mach weiter so und lass dich durch nichts von deinem Ziel abhalten.
    Liebe Grüße
    Ela

    • Reply Sandra 26. November 2016 at 10:43

      Danke dir liebe Ela ♥ das tut gut zu lesen! Es ist schön, wieder ein konkretes Ziel vor Augen zu haben, und an sich glauben zu können. Die meiste Zeit. Deine Worte dringen gerade ganz tief bis ins Herz vor, danke dafür! ♥

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße
      Sandra

  • Reply Verena 19. November 2016 at 21:20

    Willkommen zurück in der Bloggerwelt. Ich finde ja, dass das echte Leben immer Vorrang hat. Von daher, mach dir jetzt nur keinen Stress und konzentrier dich auf das, was dir wichtig ist. Viel Erfolg übrigens beim Fernstudium!

    • Reply Sandra 19. November 2016 at 22:47

      Danke liebe Verena ♥

      Natürlich hast du recht, das ist auch meine Meinung. Doch manchmal habe ich mich dennoch unter Druck gesetzt, sei es, „mithalten“ zu können oder „so und so viele Beiträge im Monat / Woche zu schreiben. Das möchte ich einfach nicht mehr. Irgendwann artete der Blog in mehr Arbeit als Spaß aus, mir wuchs alles über den Kopf und so warf ich – mal wieder – alles hin. Deswegen gönne ich mir lieber zwischendurch eine Pause und blogge eben unregelmäßiger. Das ndert ja nichts am Anspruch der Artikel, nur die Frequenz wird nicht so hoch sein :)

      Schönes Wochenende dir
      Liebe Grüße
      Sandra

  • Reply Friederike 19. November 2016 at 20:29

    Liebe Sandra, schön dass du zurück bist! Und mach dir keinen Stress, wie du siehst, warten wir ja auf dich ;-)
    Deine Zeichnungen sind superschön und deshalb drücke ich ganz doll die Daumen für deine Jobpläne in der Richtung!

    • Reply Sandra 19. November 2016 at 22:44

      Danke liebe Friederike ♥ das ist lieb!
      Ach, man kennt das ja. Klar, es ist nur ein Hobby, aber oft genug nehme ich das alles zu ernst und setze mich selbst unter Druck. Das muss ich mir einfach abgewöhnen :-)

      Liebe Grüße und schönes Wochenende
      Sandra

  • Reply Jasmin 19. November 2016 at 20:25

    Liebe Sandra,
    es hat mich richtig gefreut, als der Hinweis auf deinen Blogeintrag in meinem RSS-Reader aufgeploppt ist. Ich hatte deinen Blog ja auch erst so richtig für mich entdeckt, nachdem ich deine Kreativität auf Instagram bewundert habe, also mitten in deiner Schreibpause. Dein Motto „Do what you love“ hat mich angesteckt, aber das habe ich dir, glaube ich, schon mal geschrieben. ;)

    Übrigens finde ich es ganz gut, wenn du nicht 4-5 Artikel pro Woche postest – da komme ich nämlich mit dem Lesen nicht so schnell nach. :P

    Liebe Grüße und weiter viel Spaß bei allem, was du dir vornimmst
    Jasmin

  • Reply Ankas Geblubber 19. November 2016 at 18:53

    Wie schön dass du wieder da bist! Ich freue mich auf kommende Beiträge und wünsche dir auf deinem Weg viel Spaß und Erfolg!
    Alles Liebe
    Anka

    • Reply Sandra 19. November 2016 at 19:30

      Danke dir, liebe Anka ♥ du bist in Gedanken sicherlich schon wieder in Afrika, oder? :)

      Liebe Grüße
      Sandra

  • Reply nbfhildebrandt 19. November 2016 at 17:50

    Liebe Sandra,
    ich finde es total großartig, dass du deine Träume verwirklichst. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles so klappt, wie du es dir wünschst
    Außerdem freue ich mich, dass du wieder blogst. Ich bin schon ganz gespannt, was als nächstes kommt.
    LG Nicole

    • Reply Sandra 19. November 2016 at 18:57

      Liebe Nicole,

      danke dir ♥ ich freue mich sehr auf das, was noch vor mir liegt, sowohl privat, beruflich als auch hier in der Nische. Bis morgen :)

      Liebe Grüße
      Sandra

  • Reply Kathrin 19. November 2016 at 17:00

    Liebe Sandra,

    es ist schön, diese Zeilen von dir zu lesen, die vor Leben(digkeit) sprühen. Ich freue mich, dass du zum Bloggen zurückgekehrt bist – aber wie dir selbst bewusst ist: Das Offline-Leben steht an erster Stelle und beim Bloggen sollte sich niemand unter Druck setzen (lassen). Alles ganz nach deiner Zeit und Lust :)

    Große Augen bekam ich gerade bei dem abgebildeten Märchenbuch mit deinen Illustrationen. Ist das so schon fix bzw. erhältlich? Oder ist es bisher nur ein Entwurf?

    Ich wünsche dir für die kommenden Monate ganz viel Blogfreude, viel neue Motivation und Inspiration – auch beim Studium!

    Ganz liebe Grüße
    Kathrin

    • Reply Sandra 19. November 2016 at 19:01

      Liebe Kathrin,

      ich freue mich so, dich zu sehen ♥ das Offlineleben nimmt mich sehr in Beschlag und oft genug gelang mir die Balance zwischen diesem und dem Blogleben nicht so gut. Ich bin zuversichtlich, die Balance wieder gefunden zu haben.

      Das wäre ein Träumchen, doch noch ist dieser Wunsch nicht Realität. Das Buchcover ist eine Arbeit für mein Portfolio, das ich anlässlich der Portfolio-Challenge von Johanna kreiert habe. Es dient der Veranschaulichung meiner Ideen und meines Repertoires.Es wird, zusammen mit meinen anderen Arbeiten, demnächst auf meiner Portfolio-Webseite auftauchen. Diese befindet sich noch im Aufbau, ich möchte Anfang 2017 mit der Seite online gehen.

      Danke für jeden gedrückten Daumen!

      Ganz liebe Grüße zurück
      Sandra

      • Reply Kathrin 20. November 2016 at 10:17

        Liebe Sandra,

        ich gönn es dir von Herzem, dass du nun deine Balance gefunden hast und hoffe, dass sie dir erhalten bleibt! Es tut bzw. hat in den letzten Wochen sehr gut getan, zu sehen, was sich bei dir alles bewegt und wie du deine Kreativität immer mehr auch beruflich verwirklichen kannst/willst. Ich glaube, damit bist du auf dem richtigen Weg. :) Und ich bin sehr gespannt, wo dich dieser Weg noch hinführen wird!

        Schade, dass es das Märchenbuch in dieser Form (noch) nicht gibt! Sollte sich da irgendwann etwas ändern/ ergeben, gib Bescheid! Ich würde es sofort kaufen! :)

        Fühl dich lieb umarmt!

        Kathrin

  • Reply Ulrike 19. November 2016 at 16:47

    Yeah willkommen zurück! Leider hatte ich deinen Blog entdeckt, als du in die Blog Pause gegangen bist. Umso mehr freue ich mich in Zukunft wieder etwas neues von dir lesen zu dürfen.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    • Reply Sandra 19. November 2016 at 19:04

      Liebe Ulrike,

      dankeschön! ♥ Dann sage auch ich dir herzlich willkommen in der nun wieder „lebendigen“ Nische. Danke, dass du so geduldig gewartet hast :)

      Liebe Grüße
      Sandra

    Ich freue mich auf euer Feedback :-)

    %d Bloggern gefällt das: