Coverjuwelen

{Coverjuwel #3} Edel & schimmernd: Der Nachtzirkus

12. Januar 2013

Liebe Buchfreunde,

nachdem die ersten beiden Coverjuwel-Vorstellungen nun schon eine ganze Weile her sind, möchte ich euch heute das nunmehr dritte Juwel vorstellen, dieses Mal aus dem Ullstein Buch Verlag. »Der Nachtzirkus« aus der Feder von Erin Morgenstern – übrigens ein sehr schöner Autorenname – sprang mir bereits letztes Jahr ins Auge, als ich eine Rezension zu diesem Buch las. Allein der Titel klang schon sehr verlockend und fantasievoll, so dass ich mir das Buch kurze Zeit später kaufte. Irgendwie hat es das nicht verdient, so lange auf den Stapel… Turm ungelesener Bücher zu liegen, daher werde ich es mir dieses Jahr schnappen und endlich lesen.

Wie ein Regenbogen…

Als ich das Buch das erste Mal in der Hand hielt, war ich sofort himmelhochjauchzend begeistert, wie schön es aussieht. Vor nachtschwarzem Hintergrund ragt eine weiße schlanke Frauenhand hervor, welche auf der Handfläche die abstrakte Version eines Zirkuszelts trägt. Darüber thront der Titel in weißer Schrift, umgeben von filigranen Schnörkeln, zart wie Blumenranken. Das Highlight: Diese Schnörkel wurden mit holografischer Folie aufgedruckt, so dass sie in allen Farben des Regenbogens schimmern, je nachdem wie man das Buch ins Licht hält. Das sieht einfach nur schön aus, ich liebe es ♥

Auf dem Buchrücken wiederholt sich das Motiv dieses Schmuckstücks. Das Vorsatzpapier wurde mit schwarz-weißen Längsstreifen bedruckt, was dem Ganzen einen edlen Look verleiht. Entfernt man den Umschlag vom Buchdeckel, blickt man auf ein schwarzes Buch, auf dessen Front das Zirkusmotiv noch einmal in den Deckel geprägt wurde. Kleine Details, die das Auge des Lesers, also mich, begeistern. Handhabt ihr das eigentlich auch so, dass ihr vor dem Lesen von Hardcovern den Schutzumschlag entfernt und das Buch lieber ohne lest? Oder ticke da nur ich ein wenig neben der Spur? 🙂

Ein Zirkus, der nur bei Nacht öffnet…

Erin Morgenstern - Der Nachtzirkus © Ullstein VerlagEr kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich fantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Doch als Celia und Marco einander schließlich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Von ihren Vätern unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen sie verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht (Klappentext © Ullstein Verlag)

Da ich ja dieses Jahr ohnehin 100 Bücher lesen wollte und dem Stapel ungelesener Bücher zumindest teilweise zu Leibe rücken möchte, werde ich dieses Buch gleich mal auf die „muss-ich-2013-endlich-lesen„-Liste setzen. Habt ihr schon den nächtlichen Zirkus besucht? Wie gefiel euch Erin Morgensterns US-Debüt?


Erin Morgenstern | Der Nachtzirkus
Ullstein Verlag | März 2012
Hardcover, 464 Seiten | 9783550088742 | 19,99€
zum Taschenbuch beim Verlag
Hardcoverausgabe vergriffen


Liebe Grüße

sandra_signed

You Might Also Like

29 Comments

  • Reply Veilchenmond 2. März 2013 at 20:35

    Das hört sich toll an, ein Zirkus, der nur nachts Vorstellungen gibt, romantisch!!!

    • Reply Buechernische 2. März 2013 at 21:24

      Ja, das denke ich auch 😉 ich bin gespannt auf das Buch, bald habe ich endlich Zeit für unseren großen Buchstapel..

  • Reply Tine 14. Januar 2013 at 00:45

    Hey,
    WOW, echt tolles Cover, hab schon oft Bilder auf Blogs von dem Buch gesehen, aber noch keiner hat auf die Schönheit des Buches hingewiesen. Hab bisher auch noch nicht so viel drüber gehört. Bin schon auf deine Rezi gespannt, wenns dir gefällt, dann kauf ichs mir auch 😀 (grad so spontan entschieden).

    Ich mach auch immer den Schutzumschlag ab. Sonst rutscht des Buch immer und der Umschlag würde zwangsläufig kaputt gehen – und das darf ja auf keinen Fall sein! 😉

    lg. Tine =)
    http://www.buchstabengefluester.blogspot.de

    • Reply Buechernische 14. Januar 2013 at 08:59

      Morgen liebe Tine 🙂

      ja, das Buch sieht wirklich sehr schön aus ♥ dann hoffen wir mal, dass auch sein Inhalt überzeugen kann, was?

      Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!
      Sandra

      • Reply Tine 15. Januar 2013 at 20:48

        genau! 😉

  • Reply Seitengeflüster 13. Januar 2013 at 23:37

    Ich habe das Buch auch schon gelesen und fand es super! Viel Spaß beim Lesen! 🙂

    • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:50

      Dankeschöööön, ich lese überall wie toll es ist 🙂

  • Reply Charlousie 13. Januar 2013 at 22:43

    Deine Fotos haben mich überzeugt! 🙂
    Ich bin einfach kein Fan von Schwarz-Weiß-Rot in Kombi, aber irgendwie hat dieses Cover dennoch etwas…
    Ja, ich habe den Zirkus auch schon besucht und ihn GELIEBT!!!!!

    ….
    Und was ich eigentlich hier lassen wollte *Trommelwirbel*

    HERZLICHSTE 6-monatiges-Bestehens-Bloggens-Glückwünsche!

    *TUSCH*!!
    Auf dass noch mindestens genauso viele Monate folgen, du die Lust nicht verlierst und du uns mit deinen schönen Coverjuwelen, Rezensionen und frischen Artikeln erfreust! 😉

    • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:51

      Das freut mich sehr, dass ich es überzeugend in Szene setzen konnte ♥

      Danke, dass du mich erinnert hast *lach* ich war heute so beschäftigt, dass ich gar nicht mehr daran gedacht habe!

      *tusch* auf die sechs Monate und auf viiiiele weitere, tolle Monate mit euch allen!!

      Viele liebe Grüße in die Nacht 🙂
      Sandra

      • Reply Charlousie 14. Januar 2013 at 21:19

        Dafür wirst du geteert und gefedert! 😉 Man darf doch sein eigenes Jubiläum nicht vergessen!!

        Liebe Grüße,
        (ich freue mich schon auf dein nächstes Coverjuwel)
        Charlousie

        • Reply Buechernische 14. Januar 2013 at 21:36

          Wahhhh neiiiiin! Ich gelobe Besserung! *duckt sich*

          Nicht federn, nicht teeren, neiiiin! Das klebt doch so 🙂

          Was die Coverjuwelen angeht, ich denke nicht dass ich das in einem festen zeitlichen Abstand machen werde, sondern einfach wenn ich ein tolles Cover entdecke, „zuschlage“ 🙂

          *umärmelz*
          Sandra ♥

  • Reply Filo 13. Januar 2013 at 20:21

    Also das Cover ist definitiv ein Schmuckstück 😉 Habe mich auch auf den ersten Blick verliebt 😀 Leider konnte ich es bis jetzt noch nicht von meiner Wunschliste befreien, werde ich aber bestimmt demächst tun.
    Nebenbei bemerkt finde ich den Trailer zum Buch auch genial. Die Musik und dann einfach nur die Bilder mit dem Text – einfach klasse!

    LG Filo <3

    • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:52

      Ohja, liebe Filo ♥ der Trailer ist wirklich sehr schön, genauso wie dieses Buch! Ich habe es auch noch nicht gelesen, mal gucken wer es zuerst schaffen wird *zwinker*

      Liebem Gruß und Nachtiii 😉

  • Reply Philip 13. Januar 2013 at 18:38

    Ich kenne das Buch und damit einhergehend die Handlung noch nicht aber das over ist echt toll und du hast es besonders gut und gekonnt in Szene gesetzt. Respekt, sehr gut gelungen! 🙂

    • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:53

      Dankeschön lieber Philip, das Lob nehme ich mit einem Knicks entgegen 🙂 hättest du denn so vom Klappentext her Lust, den Nachtzirkus zu lesen?

      • Reply Philip 14. Januar 2013 at 10:09

        Also vom Prinzip her schon, die Geschichte und die Idee dahinter hören sich soweit recht interessant ist auch wenn es den Eindruck einer Standartgeschichte hat von wegen „Zwei verfeindete Lager wo sich aber zwei Liebende finden, ihre Liebe geheim halten müssen und sie letztendlich doch zusammen sein können“. Naja, ansonsten ist das mit dem Zirkus aber eine tolle Idee! 🙂

        • Reply Buechernische 14. Januar 2013 at 11:26

          Mal sehen, ob das nach Schema F abgehandelt wird, bin gespannt 🙂

  • Reply Buchtastisch 13. Januar 2013 at 12:47

    Ui, das sind aber schöne Bilder von dem Cover. Sehr hübsch! Das Buch stand auch eine Weile auf meiner Wunschliste, allerdings habe ich es nach ein paar durchwachsenen Rezensionen (von Leuten, die einen ähnlichen Büchergeschmack wie ich haben) wieder runtergeschmissen. Ich wünsch Dir auf jedenfall viel Spaß beim Lesen und hoffe das Buch ist genauso schillernd wie das Cover 🙂

    LG
    Monika

    • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:54

      Das hoffe ich auch liebe Monika! Ich bin sehr gespannt, bisher waren viele positive und sehr begeisterte Stimmen dabei, mal gucken wie ich es finden werde 🙂

  • Reply Julia 13. Januar 2013 at 12:26

    Ich möchte das Buch auch unbedingt lesen. Das Cover ist wirklich eine Klasse für sich, und der Inhalt soll dem ganzen in nichts nachstehen – ich bin also schon sehr gespannt darauf!

    Übrigens: keine Sorge, weil du die Schutzumschläge der Hardcover beim Lesen abmachst. Ich mach es auch immer. Die meisten sind aber auch viel zu schade, um geknickt zu werden. Außerdem kann man dann, meiner Meinung nach, das Buch bei Lesen viel besser in der Hand halten 😉

    Liebe Grüße,
    Julia

    • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:55

      Genau Julia, das rutscht einem dann nicht so leicht aus der Hand 🙂 und da ich oft Lesezeichen mit Gummiband verwende, kann der Umschlag einreißen. Da mache ich ihn dann lieber ganz ab.. 🙂

  • Reply Nora 13. Januar 2013 at 10:36

    Ich habe es leider noch nicht gelesen, aber es steht auf meinem Wunschzettel. Die Story klingt ziemlich interessant und das Cover ist wirklich einfach nur wunderschön!
    Das mit dem Schutzumschlag-Entfernen vorm Lesen mache ich übrigens auch – das nervt mich sonst 😉
    Liebe Grüße,
    Nora

    • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:55

      Ich bin also nicht die einzige, die den Umschlag abmacht. Das ist gut, ich dachte schon ich spinne :-)))

  • Reply Kora 13. Januar 2013 at 08:27

    Ein fabelhaftes Buch – sowohl optisch als auch im inhaltlichen Gesamtpaket. Einer meiner Lieblinge des letzten Jahres. Ich wünsch dir viel Freude beim Hineintauchen in die zauberhafte Zirkuswelt!

    Ach ja, ich lass den Schutzumschlag übrigens auch weg. 😉

    Liebe Grüße,
    Kora

    • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:56

      Ich mag die Zirkuswelt, daher bin ich auf dieses Buch sehr gespannt ♥ danke liebe Kora!

  • Reply primeballerina 12. Januar 2013 at 22:37

    Oh, das ist auch eines meiner allerliebsten Cover – das Cover passt so perfekt zur Handlung! Und es steht in meinem Bücherregal mit dem „Gesicht“ nach vorne auf Augenhöhe, sodass ich es jedes Mal direkt anschaue, wenn ich mein Zimmer betrete 😉

    „Der Nachtzirkus“ ist aber genauso bezaubernd wie das Cover!

    • Reply Buechernische 12. Januar 2013 at 23:25

      ♥ jaaaaa und ich bin so gespannt auf den Inhalt! 🙂 ich hab schon gesehen, dass du es auf deinem Blog auch als liebstes Cover 2012 ausgesucht hattest, kann ich so unterschreiben! 🙂

      • Reply primeballerina 13. Januar 2013 at 13:47

        Ohja und den Schutzumschlag lasse ich übrigens auch IMMER weg, der wird vor dem Lesen immer ganz vorsichtig entfernt und auf die Seite gelegt 😉

        • Reply Buechernische 13. Januar 2013 at 23:53

          Jaaaa, ich auch ♥ Bücher wollen liebevoll behandelt werden 🙂 Heiligsprechnung des Papiers muss zwar nicht sein, aber ich bin eben ein Liebhaber..

    Ich freue mich auf euer Feedback 🙂

    %d Bloggern gefällt das:

    Diese Seite wird nur noch passiv betrieben. Es werden keine neuen Inhalte hinzugefügt. Viel Spaß beim lesen :)